"Wir glauben, dass hochwertige Produkte mit langer Lebensdauer, auch wenn sie einmal verkauft werden, noch großes Wertpotential für ihre Hersteller besitzen. Mit der LOOPSale API bringen wir Produkte an ihren Ursprungsort zurück und ermöglichen Herstellern so, Einfluss auf ihren Wert und die Wahrnehmung der Marke im Verlauf des Produktlebenszyklus zu nehmen."

 - Martin Hofmann, Geschäftsführer -

HEUTE

LOOPsale lässt sich einfach und diskret in jeden bestehenden Online Shop einbinden. Dies ermöglicht Ihren Kunden, ihre immer noch wertvollen und funktionsfähigen Produkte im Herstellershop zum Wiederverkauf anzubieten.

Klartext: Ihre Kunden verkaufen gebrauchten Produkte, um bei Ihnen neue Produkte zu kaufen.

LOOPSale ist ein herstellerkontrollierter Marktplatz für gebrauchte Produkte, die vielleicht nicht mehr genutzt werden, aber immer noch wertvoll sind. Das erhöht Traffic, Umsatz, Markenkontrolle und den potentiellen Kundenstamm. Wir nennen das: Value Reloaded.

IN ZUKUNFT

Im nächsten LOOPSale Release wollen wir Herstellern ermöglichen, den stationären Handel mit einzubinden. Kunden können ihre Produkte dann im Laden vor Ort abgeben, neue Produkte shoppen und den Cashback erhalten, sobald das alte Produkt verkauft wurde.

Zusätzlich kann ein "Ersatzteil-Feature" implementiert werden. Sollte ein gebrauchtes Produkt beschädigt sein und Ersatzteile benötigen, so kann dies beim Verkauf berücksichtigt werden. LOOPSale bindet die entsprechenden Ersatzteile dann aus Ihrem bestehenden Online-Sortiment mit ein und bietet sie dem potentiellen Käufer mit an. Ziemlich einfach, oder?